Wyrwa eden wartet auf reisende

Diese Grotte von Eden profitiert von der wichtigsten touristischen Unterhaltung der Provinz Świętokrzyskie. Versteckt an den bodenlos entdeckten und herausragendsten Löchern in Polen. Früher von einem Neandertaler besetzt, wurde es in den 1960er Jahren für den jüngsten Tourismus frisch gegraben. Nach ein paar Jahren Essays ließ sie sie öffentlich, um zu kommen. Den gewählten Landstreichern gelang es 1972, ihre Existenz zu besichtigen.Die Entfernung der Sightseeing-Straße beträgt 180 Meter, während die obligatorische Zeit zum Umfahren des Abgrunds die aktuelle Zeit ist. Der Touristenbericht legalisiert das Sehen der Höhle in einem großartigen und vor allem ästhetischen Ansatz. Ausgewählte Hyphenspalten sind vom Besuch isoliert, dies gilt jedoch für zeitgenössische Runden, die von Reservewachen umarmt werden.Die Erkundung der Grotte Raj wird am Eingangspunkt eingerichtet. Das Pfandrecht zögert jedoch, einer Sammlung von Karstereignissen zu begegnen. Die Ausstellung enthält auch eine Sammlung von Feuersteinmedizin, die in einem Schlammschlitz entdeckt wurde. Überprüfen Sie außerdem die letzte starke Leiche antiker Tiere: Mammut plus Höhlenfliege.In der Wohnung nimmt Jamie einen anderen Anspruch auf die Stalaktitenvorhänge der Harfe und das Glück des Stalaktiten in der Säulenhalle wahr.