Staubentfernungsburste

Die innovative Industrie verwendet Zehntausende brennbarer und schneller Substanzen. Die Parameter von Gasen und Flüssigkeiten bei Unfällen werden perfekt verstanden und dokumentiert. Daher ist die Identifizierung von Gefahren, die von ihrem Vorhandensein im Produktionsprozess ausgehen, durchaus erschwinglich. Die Situation ist viel gefährlicher, wenn lose Materialien bewegt, gelagert oder verarbeitet werden. Bei Unfällen mit scheinbar harmlosen Stoffen wie Mehl, Holz, Zucker, Kakao, Aluminium oder Papier im Staubbau handelt es sich um gefährliche Explosionsgefahren.

Industrieanlagen mit Zentralstaubsauger werden empfohlen, um abgelagerten Staub von Parkett, glatten Oberflächen und dem Bau von Ausrüstung und Hallen zu entfernen. Dies ist ein Plan zur Erhaltung der Hygiene im Sinne der Arbeit und der einzige Schutz von Arbeitnehmern, Institutionen und Werkzeugen gegen die negativen Auswirkungen von Staub bei der gegenwärtigen Gefahr von Sekundärexplosionen. Jedes Unternehmen, das Industrieanlagen herstellt, muss die Installation gemäß den geltenden Normen durchführen, die in der Richtlinie bei der Installation festgelegt wurden.

Die wichtige Aufgabe des Zentralstaubsaugers:- Schutz der Gesundheit und des Lebens von Frauen im Raum gegen Staub- Schutz von Organisationen und Werkzeugen gegen das Versagen von Staubinterferenzen- Schutz der Bau- und Erwerbstätigen gegen die Auswirkungen eines unkontrollierten Pollenausbruchs.

Achtung - ExplosionsgefahrBei brennbaren oder explosiven Stoffen, Gasen, Stäuben, flüssigen Dämpfen oder Hybridgemischen wie beim Staubsaugen besteht die Gefahr einer unkontrollierten Explosion. Das Ereignis führt wahrscheinlich zur Zerstörung der Entstaubungseinheit und der gesamten Einheit. Laut Statistik sind Filtrationseinheiten und Zyklone in den Verbänden von Geräten mit einem hohen Explosionsrisiko enthalten.

Zentralstaubsaugen und explosive SicherheitWie oben erwähnt, besteht ein Getränk mit den wichtigsten Bedeutungen der zentralen Staubsaugeranlage darin, das Risiko einer sekundären Explosion durch die Beseitigung der sogenannten Explosion zu minimieren Reststäube. Diese Lösung maximiert einerseits die Sicherheit von Spreng- und Feuerlöschgeräten und ermöglicht andererseits die Reduzierung der Kosten, die mit der Anpassung der Prozessinstallation an die Anforderungen der ATEX-Richtlinie verbunden sind. Der einzige Aspekt sollte darauf geachtet werden, dass bei brennbaren und explosiven Stäuben die Installation des Zentralstaubsaugers den strengen Anforderungen der ATEX-Richtlinie entspricht.