Schaltet kein gas ein

Die Verteilung der Stromversorgung und Kommunikation aller Antriebssysteme aus den schlechtesten Gründen ist möglich. Wenn andere Konnektoren nicht behandelt werden können, wird eXLink diesen schlimmsten Bedingungen gewachsen sein. Also, was ist der Stecker auch und warum wurde er bisher erlebt?

Der eXLink-Connector ermöglicht eine flexible Stromversorgung und eine sehr effektive Kommunikation ganzer Managementsysteme, die in jedem Raum verstanden werden, wo es einfach reich ist und einen solchen Connector verwenden sollte. Ideal auch in solchen nachteiligen Explosionsgebieten wie den Zonen 1, 2, 21 und 22. Es gibt zwei Arten solcher Verbinder - vierpolige und sieben und sechspolige.

Die eXLink 4-Pol- und PE-Steckverbinder sind alles Systeme, mit denen viele neue elektrische Geräte gesammelt und getrennt werden können. Es verfügt über alle möglichen Buchsen und entsprechenden Stecker für sogenannte Niederspannungsbussignale. Es ist erwähnenswert, dass die Kraftübertragung auf bis zu 250 V AC / 10 A für Kunststoff und vernickeltes Messing und beides für Edelstahl übertragen wird.

Schnelle Exlink-Anschlüsse können angeschlossen und getrennt werden. Es kommt auch nicht zu der Verpflichtung, das Gerät zu einem bestimmten Zeitpunkt abzuschalten, was die Arbeit extrem vereinfacht. Jedes Modell ist in einem Modell mit IP66 / IP68-Schutz implementiert. Die Verbindungen sind ideal für Temperaturen von -55 ° C bis + 70 ° C geeignet, daher unter extrem schwierigen und positiven Bedingungen.Aufgrund der Tatsache, dass es sich um ein Gehäuse aus Edelstahl oder vernickeltem Messing handelt, sind sie extrem widerstandsfähig gegen Beschädigungen. Sie können bis zu 7 oder 6 Pole oder 4 Pole und PE sein. Sie werden gerne im Bergbau eingesetzt, da das Produkt über spezielle Bergbauzertifikate EX und M2 verfügt. Sie erfordern und erlauben keine Live-Action.

Die Kombination aller Systeme dank Exlink-Steckverbindern ist zweifellos sehr effektiv, verfügbar und dauerhaft.