Englisch vakuumverpackung

Lebensmittel werden immer häufiger unter besonderen Bedingungen verlegt, um die Verweildauer zu verlängern und gleichzeitig das Risiko des Verderbens durch Luft oder andere Stoffe zu minimieren. Derzeit findet man Vakuumverpackungen von Lebensmitteln nicht nur in Fabriken, sondern auch in der Gastronomie oder in Ihren eigenen Wohnungen. In der Vakuumverpackung werden Lebensmittel für viele Monate unter privaten Bedingungen gelagert.

Was ist Lebensmittelvakuumverpackung? In diesem Sinne werden spezielle Arten von Plastiktüten oder Plastikbehältern erhalten, in denen Nahrungsmittelprodukte montiert sind. Mit einer speziellen Ausrüstung aus dem Behälter oder Beutel wird dann Luft abgesaugt und der Kunststoffbehälter oder Beutel wird speziell versiegelt (der Folienbeutel wird ebenfalls verschweißt. Zu Hause saugen die Vakuumbehälter mit einer speziellen Handpumpe Luft ab.

Was ermöglicht das Vakuumverpacken von Lebensmitteln? Es verlängert sicherlich die Lagerzeit neuer Lebensmittel. In Gefrierschränken ist vakuumversiegeltes Fleisch 26 Monate haltbar, und die Haltbarkeit von Fleisch im Kühlschrank oder losen Produkten, die bei Raumtemperatur gelagert werden, wird ebenfalls erheblich verlängert. Vakuumbehälter schützen Lebensmittel vor der Einwirkung von Luft, aber auch vor Pilzen oder Mikroorganismen, die häufig zum Verderben von Lebensmitteln führen. Vakuumversiegelte Produkte behalten ihren Geschmack und ihr Aroma bei und behalten gleichzeitig ihre Struktur.

AlluraminAlluramin - Pheromon-Komplex, um eine Frau zu wecken!

In privaten Räumen werden auch spezielle vakuumversiegelte Gefäße zur Aufbewahrung von Produkten und spezielle Stopfen zum Versiegeln von Vakuumflaschen angeboten. Dank der Korken kann der Wein nach dem Öffnen nicht 2 Tage, sondern 20 - 25 Tage gelagert werden. Kork schützt den Wein vor Oxidation und der Wein behält jeglichen Geschmack und Aroma.

Neben Lebensmitteln in Vakuumbehältern ist es wahrscheinlich, dass Kleidung und Lagerung aufgrund der Verwendung von Vakuum zum Verpacken wenig Platz haben.