Autodesk zertifizierte grafikkarten

Bei hoher Staubigkeit und / oder Sättigung der Luft mit potenziell explosiven Inhalten werden praktische Geräte und Installationslösungen empfohlen, die den in den EU-Bestimmungen beschriebenen Standards entsprechen und über ein ATEX-Zertifikat verfügen, d. H. ATmosphères Explosives.

ATEX-Installation "ATEX-Installation" - gesetzliche BestimmungenDie Verpflichtung zur Einführung einer Zertifizierung und die Notwendigkeit, zertifizierte Werkzeuge in explosionsgefährdeten Bereichen (Unternehmen einzusetzen, wurde durch die EU-Richtlinie 94/9 / EG eingeführt.Die Vorschriften in Bezug auf die Größe des Explosionsschutzes gelten für alle elektrischen und technischen Ausrüstungen sowie für alle explosionsgeschützten Organismen, die im Zusammenhang mit Tätigkeiten auf See, am Boden und im Untergrund eingesetzt werden.

Geräte, die unter die ATEX-Richtlinie fallenDie Richtlinie gilt auch für alle Maschinen, Geräte und Kontrollstellen, die sie in explosionsgefährdeten Bereichen ausführen. Tatsächlich sollte jedes Gerät, das sich in solchen Zonen befindet, über gute Zertifikate verfügen, genau wie die gesamte ATEX-Installation die Anforderungen der Richtlinie erfüllen sollte.Gemäß der Richtlinie wurden die von der Zertifizierung erfassten Geräte und Ausrüstungen in zwei Gruppen aufgeteilt. Die erste Gruppe umfasst Geräte, die im Bergbau eingesetzt werden (Minen, die andere Gruppe umfasst alle anderen Geräte. In jüngster Zeit existieren insbesondere Entstaubungsanlagen nach ATEX, beispielsweise in der Holz- oder Lackindustrie, und alle Filter, Absaugvorrichtungen und Sicherheitsarmaturen funktionieren unter staubigen Bedingungen.

Jedes Projekt einer neuen ATEX-Anlage in Bezug auf Explosionsgefahr und die in der Richtlinie geschlossenen Rechte sollte zusammen mit den zugehörigen Sockeln durchgeführt werden. Dies soll in der Umsetzung die Explosionsgefahr verringern und die Sicherheit der unter Bedingungen arbeitenden Bewohner und Zubehörteile (und der Umwelt erhöhen hohe Konzentration gefährlicher Substanzen.