Arten von verhaltensabhangigkeiten

Die Verwendung eines Computers bezieht sich auf Produktion, Unterhaltung, Entspannung, Informationsaustausch und virtuelle Besprechungen mit Menschen, die uns nicht zur Verfügung stehen. Leider ist es daher eine zusätzliche Suchtquelle.

Das erste Symptom der Sucht ist die Übersetzung virtueller Kontakte über Aktivitäten in der realen Welt - die Vernachlässigung von Zeit, die nicht vor dem Computer verbracht wird. Oft stehen auch wirtschaftliche Themen und die Vernachlässigung von Pflichten sowie im Extremfall deren erste physiologische Bedürfnisse im Vordergrund. Wir müssen immer mehr Zeit im Internet verbringen, um zufrieden zu sein. Ein anderer Zeitraum ist noch intensiver Besitz von Internetkarten, die wir Liebsten nicht zeigen würden. Übermäßige Maßnahmen beim Kauf neuer Computerhardware und -software sind eine einsame Tatsache.

Die Behandlung der Computersucht in Krakau wird von einem Arzt angenommen. Es ist dasselbe Problem, da süchtige Frauen ihren Stil oft nicht bemerken und dasselbe darin besteht, dass sie über Tastatur und Bildschirm mit verschiedenen Kontakten in Berührung kommen.

Potencialex

Wenn Sie nicht mehr abhängig sind, ist es wichtig, die Zeit zu kontrollieren, die Sie vor dem Computer verbringen. Es stehen Programme zur Verfügung, die die am Monitor verbrachte Zeit anzeigen. Big beschäftigt sich immer noch mit zeitgenössischer Arbeit, die über das Virtuelle hinausgeht. Manchmal brauchen Sie nicht der Letzte zu sein - es reicht aus, dass wir uns an jene berühmten Leben erinnern, die wir während der Sucht vernachlässigt haben - Kontakte mit der Gruppe, Freunden knüpfen und sogar einen Moment lang spazieren gehen. Das Wichtigste in Aktion ist, Ihre Gewohnheiten zu ändern. Es kann hilfreich sein, den Tagesplan mit einer echten Liste von Aktivitäten zu erstellen, die zu bestimmten Zeiten abgerufen werden sollten.